Kein Ende

Es nimmt einfach kein Ende alles gerät immer mehr ausser Kontrolle man kann tun was man will ein Wort reicht und alles was man versucht wieder aufzubaun fällt in sich zusammen nur um darauf zu warten wieder neu erbaut zu werden man schlägt Nagel für Nagel in die Wand man schraubt,klebt, versucht zu richten nur um zu erfahren dass alles falsch ist was man tut aber man kann nicht aufgeben es geht um etwas wichtiges um etwas schönes um etwas welches lohnt immer neu aufgebaut zu werden egal mit wievielen hindernissen
mich kann nur eine person aufhalten dass bist du, du ganz alleine
du bist die grundmauer meines vorhabens bist du stabiel steht auch der rest und alles ist perfekt
es gibt viele wege die mauer aufrecht zu erhalten nur welcher muss gewählt werden wie lange muss man daran arbeiten? ein leben lang? ok warum nicht?
ich will wenigstens versuchen dir einen teil zurück zu geben den ich dir genommen habe dich strahlen und lachen zu sehn du erfüllst mich mit etwas besonderem du bist mein bester mensch und der rest ist schweigen
11.12.06 23:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de